Riesling

Laut Forschern als Wildrebe in den Auewäldern des Rheines ausgelesen, ist sie unbestritten Deutschlands bekannteste und inzwischen auch weitverbreitetste Rebsorte. Sie bringt Weine höchster Qualität und Eleganz hervor, stellt allerdings auch höchste Ansprüche an Klima, Boden, Lagen und Winzer !

Beste Riesling - Weinlagen um Bad Dürkheim befinden sich in unserem Besitz, so dass wir den Riesling unter ausgezeichneten Bedingungen anbauen können. Der Riesling nimmt daher in unserem Weingut mit über 30% den Löwenanteil der Weinbergsfläche ein. Er wird bei uns in dem Lagen „Dürkheimer Hochbenn“, „Dürkheimer Spielberg“, „Dürkheimer Fronhof“, im „Ungsteiner Herrenberg“ und „Ungsteiner Honigsäckel“ sowie im „Kallstadter Kreidekeller“ angebaut.

Je nach Weinziel werden die Trauben von Hand oder nach Vorselektion mit dem Traubenvollernter geerntet. Teilweise bleiben die Trauben nach der Lese noch einige zeit stehen, um durch die Zellwandautolyse in den Beeren das Aroma gänzlich aus den Schalen zu „kitzeln“. Wir bauen unsere Riesling-Weine ausschließlich im Edelstahl-Tank aus. Für uns die beste Variante, ein Optimum an Frucht und Frisch bis hin in die Flasche zu erhalten.

Das Weingut