Corina Schmitt

Corina und Jochen lernten sich während des gemeinsamen Studiums in Geisenheim kennen. Nach dem Diplom im Januar 1997 verschlug es sie jedoch erst einmal zum Mineralwasser! Die diplomierte Getränketechnologin war im Qualitäts- und Umweltmanagement der Nestlé Waters tätig.

Nach der Geburt der beiden (heimlichen) Chefs Fynn und Ian engagiert auch Sie sich im Weingut.

Mit einer gehörigen Portion technischem Verstand und dem Bonus nicht aus einer Winzerfamilie geschweige den Weingegend zu stammen, geht sie oft unbeeinflusst und ohne traditionelle Vorbehalte an manche Arbeitsabläufe ran. So wird die gebürtige Westerwälderin in den nächsten Jahren sicherlich ihre langjährigen Erfahrungen im Bereich der Qualitätssicherung und Arbeitsorganisation einbringen und dem Weingut neben der Rolle eines weiteren guten Geistes neue und zeitgemäße Impulse verleihen können.

Während die einen durch die Liebe in Bad Dürkheim gelandet sind wurde ihre Schwägerin und Tochter von Inge und Egon, Anke Schmitt ................

Das Weingut